BERGaktiv

Artikel drucken

Schneeschuhwanderung in die BSP Kernzone Tiefenwald

Kurzübersicht

  • mit Winterwanderführer Wilfried Türtscher
  • Treffpunkt: um 14:00 Uhr, Faschinajoch Parkplatz/Bushaltestelle
    Rückkehr: ca. 16:30Uhr 
  • Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
  • Höhenunterschied: ca. 200 m (im Auf- und Abstieg) 
  • Route: Vom Faschinajoch geht es entlang dem Übungslift nach Tiefenwald. Hier tauchen wir in die winterliche Abgeschiedenheit und Ruhe des Biosphärenpark Großes Walsertal ein. Unterwegs erfahren wir von Wilfried Türtscher was den Tiefenwald so besonders macht und welchen Wildspuren wir begegnen.
  • Parkmöglichkeit: Parkplatz Faschinajoch

Erforderliche Ausrüstung

  • kleiner Rucksack mit warmem Getränk
  • Winterbekleidung, Mütze und Handschuhe
  • Bergschuhe oder feste Winterstiefel
  • Schi- oder Wanderstöcke und Gamaschen (wenn vorhanden)
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme 

Leihausrüstung

  • Schneeschuhe
  • Stöcke
  • LVS Gerät

Die Leihausrüstung ist bei der Anmeldung zur Wanderung zu bestellen!

Beitrag, Anmeldung

  • Für Gäste aus BERGaktiv-Mitgliedsbetrieben kostenlos.
  • Andere Personen: € 10,–  pro Person.
  • Jugendliche von 12 bis 15 Jahren - kostenlos.
  • Leihausrüstung: € 15,– pro Person.
  • Anmeldung bis zum Vortag 17:00 Uhr im Tourismusbüro Raggal, Tel. +43 (0)5553 / 345 oder bei BERGaktiv unter www.grosseswalsertal.at/bergaktiv.

Routenänderungen oder Absagen auf Grund von Lawinengefahr bleiben den WanderführerInnen vorbehalten!

Winterlandschaft


Erstellt am 25.11.2011, von sZech. 2052 Hits

Angaben ohne Gewähr, Tippfehler bzw. Änderungen vorbehalten!

«home